ZDF-Sommerinterview mit Annalena Baerbock (Grüne)

Share
Embed
  • Loading...
  • Published on:  Monday, August 24, 2020
  • Grünen-Chefin Baerbock, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Grünen seien keine Klima-Partei mehr. Um "große Dinge" zu erreichen, müsse man auch Kompromisse eingehen, sagt sie.
    Seit mittlerweile 15 Jahren sind die Grünen in der Opposition, mit begrenzten Gestaltungsmöglichkeiten. Viele Anhänger sind ungeduldig geworden, haben sich längst anderen Bewegungen angeschlossen, wie Fridays for Future. Die Grünen behaupteten immer, sie seien Klima-Partei, aber das habe im Realitätscheck keinen Bestand, sagt Antonio Rohrßen von der in diesem Monat in Berlin gegründeten Partei radikal:klima. "Insofern sind wir ein Stachel im Fleisch aller Parteien und natürlich auch der Grünen."
    Doch dafür müssen sie wieder in Regierungsverantwortung kommen. In welcher Konstellation, da zeigt sich die Grünen-Vorsitzende im ZDF-Sommerinterview offen: "Wir haben seit Jahren gesagt, wir schließen keine demokratische Kombination aus. Ich halte das auch für richtig", sagt sie. Das Parteienspektrum habe sich komplett geändert.

    ----

    Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.
    Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.
    Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/.
    #Baerbock #Interview #Grüne
  • Source: https://youtu.be/wrKreazThoM
Loading...

Comment