Urlaub in der DomRep: Österreicher unter sich | Alltagsgeschichten (Elizabeth T. Spira)

Share
Embed
  • Loading...
  • Published on:  Tuesday, July 20, 2021
  • Die Dominikanische Republik war lange das beliebteste Urlaubsziel der Österreicher. Sandstrand statt Skipiste, Cocktailbar statt Apres Ski, karibische Sonne statt nasskaltem Winter. Fremdsprachenkenntnisse brauchte man nicht - in den Hotelanlagen tummelten sich ja genug Landsleute, mit denen man sich unterhalten konnte. Und mit den karibischen Damen klappte die Verständigung meist auch non-verbal...

    Von 1985 bis 2006 porträtierte Elizabeth T. Spira in insgesamt 60 Ausgaben der Dokumentarreihe "Alltagsgeschichte" Österreicherinnen und Österreicher einfühlsam und mit subtilem Humor - ob in Wien-Meidling, in der U-Bahn oder im Bad. Spiras "Alltagsgeschichte" ist längst Kult. Protagonisten der Sendungen sind die sogenannten kleinen Leute, deren Geschichten die Regisseurin in ihren Filmen erzählt und deren Lebensräume sie vorstellt.

    Ausschnitt der Folge "9 Flugstunden von zu Hause" aus der ORF-Serie "Alltagsgeschichte"

    © 1999, Lizenz ORF Enterprise
  • Source: https://youtu.be/x1QTOvBmCEQ
Loading...

Comment